Kosten

Die Kosten variieren je Umfang des Projektes. Hier ist es am sinnvollsten in einem Erstgespräch abzuklären, was Sie erwarten und welche Dienstleistung Sie im Gegenzug erhalten. Dennoch ist es möglich grobe Anhaltspunkte  zu formulieren.

Für alle Projekte gilt (es sei denn es gäbe hier eine spezifisch, gewollt andere Absprache):

  • Es werden keine vorhandenen Melodien genutzt, sondern neue konzipiert.
  • Es werden Texte selbst erstellt, nicht vorhandene genutzt.
  • Bei einem bezahlten Stück werden die Rechte an den Auftraggeber abgetreten.

Jingle (kurz)

Ein kurzer Jingle für z.B. einen Podcast ist in der Regel nicht länger als 10 Sekunden und umfasst in der Regel einen Slogan. Für einen einstimmiger Jingle dieser Dauer, der eingesprochen / eingesungen ist, beginnt die Preisspanne ab 25,- €. Ein mehrstimmiger Jingle kostet bis zu 100,- €


Jingle (lang)

Ein langer Jingle ist ein Kurzmusikstück und umfasst in der Regel mindestens ein Intro, eine Strophe und einen Refrain. Es ist etwa 1 Minute lang.

Ein Kurzmusikstück beginnt als einstimmiger Song ab 200,- €, ein mehrstimmiger, langer Jingle kostet bis zu 600,- €.


Musikstück

Ein Musikstück hat eine Länge zwischen 2-4 Minuten und ist mehrstimmig. Es umfasst mindestens ein Intro) zwei Strophen, einen Refrain und einen Schluss.

Ein Musikstück kann ab 800,- € erstellt werden.


Sprache

Es ist möglich ein Video, eine Präsentation oder einen Film mit Sprache zu hinterlegen. Hier wären Honorare nach der Länge der zu Sequenzen und der Art der Sprache oder anderen Vertonung zu vereinbaren.


Workshop

Ein Workshop dient in erster Linie dazu, Spaß an der Arbeit mit A Cappella-Elementen zu vermitteln, kann aber auch dazu genutzt werden, ein Auftraggeber-Profil zu erstellen (z.B. welche Kernelemente sollen im Kontext eines zu erstellenden, langen Jingles verarbeitet werden?).

Workshops werden je nach Länge ab 250,- € angeboten.